Neuigkeiten

Montag, 23. November 2015

PB (Politische Bildung) ab 6. Dezember auch im „Schrääg rüber“ – Die PARTEI lädt ein! Leo Fischer kommt nach Falkensee

Satire am Abend - Falkensee-001FDP-Mitglieder und Makler sind von der Veranstaltung ausgeschlossen!

Es ist wieder so weit! Am 6.12. kommt er – der Nikolaus. Und besser noch: Leo Fischer! Die PARTEI präsentiert um 16 Uhr im schrÄÄg in Falkensee zum zweiten Mal „Satire am Abend“. Die Grenzen des guten Geschmacks kennen wir nicht, aber die Grenzen des Witztums wird Leo Fischer interessierten wie desinteressierten Zuhörern aufzeigen.

„Grenzen des Witztums. Was muß Satire können dürfen sollen? Ein guter Satiriker muß vielerlei Ansprüchen genügen: gesellschaftliche Gruppen muß er achten, die herrschenden Gesetze, die religiösen Werte, die Bedürfnisse der Medienpartner und schließlich auch die unerbittlichen Prinzipien der Moralphilosophie. Leo Fischer, 26, leitete lange Jahre das Satiremagazin TITANIC und weiß, was es bedeutet, keinem dieser Ansprüche gerecht zu werden. Am heutigen Abend erzählt er aus seinem reichhaltigen Erfahrungs- und Versagensschatz.“ Oberstufenschüler aller Länder, vereinigt euch! Lasst eure Lehrer zu Hause oder bringt sie unseretwegen mit und lernt von Leo Fischer! Natürlich sind auch Rentner, Studenten, Schwerbehinderte, Arbeitssuchende, Minister, Flüchtlinge, Schwangere und andere Eliten willkommen.
Im Anschluss findet der erste politische Stammtisch der Partei Die PARTEI im Havelland seit der Wiedervereinigung statt. „Wir sind wieder da!“, sagt Krause.